InterDialogpreis 2008

Kategorie Jugendliche:

Der Preis ging an Safija Issa und Katharina Wiebe, die ehrenamtlich als Sprachförderinnen im Projekt „Sprachstube Deutsch - Jugendliche Migranten fördern Vorschulkinder“ aktiv sind. Beide nutzen die Chance, durch die Förderung von Kindern beim Erwerb der deutschen Sprache vorberufliche Erfahrungen in einem sozialpädagogischen Feld zu sammeln, wobei ihre Zweisprachigkeit als wertvolle Ressource erkannt und genutzt wird.

Kategorie Erwachsene:

Ausgezeichnet wurde Juan Victor Sepulveda, bekannt auch als „Chico el Littlefuss“. Er ist Breakdance-Trainer, Multiplikator in der Jugendarbeit und Gründer der Breakdance Connection. In seinen Projekten fördert er junge Menschen mit oft geringen Zukunftschancen, insbesondere solche mit Migrationshintergrund, gibt ihnen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, schlichtet so manchen Disput in der Szene, bringt junge Menschen zusammen und motiviert sie, für sich und andere etwas zu tun.

Preisträgerinnen Safija Issa und Katharina Wiebe, Laudator Fadi Saad
Laudator Yasin Akkuş (links außen), jugendliche Breakdancer und Preisträger Juan Victor Sepulveda (4. von links)
Quelle: http://www.tage-des-interkulturellen-dialogs.de/interdialogpreis/preistraeger_seit_2006/2008/