Crossing the Bridge beim Berliner Jugendkongress "Zukunft lo(c)kt!"

Vom 28.bis zum 30. August 2009 fand Zukunft lo(c)kt! statt, ein Kongress, der vor allem Experimentier- und Netzwerkcharakter hatte.
An einem äußerst ungewöhnlichen Tagungsort konnten alle Interessierten an Workshops und Denklaboren teilnehmen.

Junge Menschen trugen bei Zukunft lo(c)kt! Ideen und Visionen für die Zukunft Berlins zusammen und tauschten sich aus. Sie entwickelten Pläne für eine nachhaltige und soziale Stadtentwicklung.

Auch das Projekt Crossing the Bridge wurde bei dem Kongress vorgestellt.

 

Der gesamte Kongress wurde mit kulturell-künstlerischen Aktivitäten & Events umrahmt, vor allem in den Pausen und an den Abenden. Das Angebot reichte von Impro-Theater über Ausstellungen bis hin zu Konzerten und Filmen.

Veranstalter des Kongresses war Berlin 21 e.V.


Quelle: http://www.tage-des-interkulturellen-dialogs.de/crossing_the_bridge/zukunft_lockt/