Crossing the Bridge: Kick-Off-Veranstaltung mit Dialogrunde und Wettbewerbsauszeichnung am 13. Oktober 2009


Am 13. Oktober ging das Projekt Crossing the Bridge den Start.


Bei der Eröffnungsdialogrunde tauschten sich Jugendliche zu den Themen Fair Play und Unfair Play, Diskriminierung und Rassismus auf Berliner Sportplätzen. damit verbundenen Problemen und möglichen Lösungsansätzen aus.

Die Veranstaltung wurde von ARiC Berlin in Kooperation mit dem Berliner Fußball-Verband organisiert. Außerdem wurde die Veranstaltung durch den Verein BSV Hürtürkel unterstützt.

Auszeichnung für das Projekt Crossing the Bridge

Auch die Wettbewerbsauszeichnung der Initiative Berliner Freunde an ARiC Berlin stand bei der Kick-Off-Veranstaltung mit auf dem Programm. Zu den Gratulanten zählten der Hertha-Bundesligaprofi Marc Stein sowie das Hertha Maskottchen Herthinho.

Einen ausführlichen Rückblick auf die Veranstaltung finden Sie hier (pdf)...

Zur Newsmeldung von be Berlin...

Bericht von Hertha TV:

Quelle: http://www.tage-des-interkulturellen-dialogs.de/crossing_the_bridge/jugenddialogrunden/kick_off_am_13_oktober/